Skip to main content

Haardicke

Haardicke: dünnes – normales – dickes Haar

Die Haardicke wird in Durchmessern angegeben. Durch die Haardicke wird dünnes, normales und dickes Haar beschrieben. Doch was genau ist dünnes Haar? Wann ist ein Haar normal? Und ab wann hat man dickes Haar? Das fragen sich viele – wir geben die Antwort.

 

Wie wird dünnes, normales und dickes Haar charakterisiert?

Dünnes Haar Haben die Haare eine eher feine bzw. dünne Struktur, liegen sie in der Regel zwischen einem Durchmesser von 0.04 Millimeter und 0,05 Millimeter.
Normales Haar Eine normale Haarstruktur wird mit 0,06 Millimetern und 0,07 Millimetern angegeben.
Dickes Haar Von einem dicken Haar wird bei einem Durchmesser von 0,08 Millimeter gesprochen.

Der Haardurchmesser sagt noch nichts darüber aus, ob Kopfhaare dünner oder dicker wirken. Auch die Anzahl und die Anordnung der Haare spielen eine Rolle.

Mehr interessantes Haarwissen:


Ähnliche Beiträge